Archive: Enzyklopädie


Bei der Parkinson- Krankheit handelt es sich um die umgangssprachlich bezeichnete „Schüttelkrankheit“. Die parkinsonsche Krankheit schreitet langsam voran und es handelt sich hierbei um eine neurodegenerative Erkrankung. Hierbei handelt es sich um ein absterben der Gehirnzellen im Mittelhirn. Die wichtigsten Symptome sind verlangsamte Bewegungen, Muskelzittern oder auch Muskelstarre. Diese Erkrankung […]

Parkinson